Home | Impressum | Sitemap | KIT
Informationsbroschüre
Mechatronik und Informationstechnik

Studieninteressierte

Bild

Innovationen von Morgen aus den Zukunftsbranchen Elektrotechnik und Maschinenbau und ihren angestammten Anwendungsfeldern, zum Beispiel Automobilindustrie, Produktionstechnik oder Medizintechnik, enthalten immer mehr und erweiterte Funktionen. In Zukunft werden Systeme zunehmend aus einer komplexen Vielzahl von vernetzten mechanischen, elektrischen und informationstechnischen Teilsystemen bestehen. Ihre Funktionalität entsteht erst aus dem Zusammenspiel der Teilkomponenten.

Um die komplexen Systeme ausgehend von den individuellen elektrischen, elektronischen, mechanischen und informationstechnischen Subkomponenten zu betrachten und gleichzeitig die Gesamtfunktion zu berücksichtigen, wird ein technologieoffener und übergreifender Ansatz erforderlich sein. In mobilen Systemen wachsen Antriebstechnik und Sensorik mit der immer wichtiger werdenden Kommunikations- und Informationstechnik zusammen.
Ingenieure der Mechatronik und Informationstechnik beschäftigen sich interdisziplinär mit dem Zusammenwirken mechanischer, elektronischer und informationstechnischer Elemente und Module.

Wenn Sie sich dafür interessieren, wozu Sie die im Mathematik- und Physikunterricht erworbenen Kenntnisse gebrauchen können, und wenn Sie nach dem Erwerb eines Bachelor oder Master Abschlusses einen faszinierenden Beruf mit hervorragenden Zukunftsaussichten ergreifen und Ingenieur/in der Mechatronik und Informationstechnik werden möchten, sind Sie auf unseren Internetseiten genau an der richtigen Stelle.