Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Mechatronik und Informationstechnik

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
und
Fakultät für Maschinenbau

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Campus Süd
76128 Karlsruhe

E-Mail: infoZin1∂stg-mit kit edu

Warum Mechatronik und Informationstechnik in Karlsruhe?

Das KIT ist eine von nur zwei Universitäten in Deutschland, an denen neben der Mechatronik auch die Informationstechnik fest zum Studium gehört. Dies und auch weitere Besonderheiten des Studiums am KIT sind gute Gründe, sich für Karlsruhe zu entscheiden.

Die Fakultäten Maschinenbau und Elektrotechnik und Informationstechnik haben eine langjährige Tradition am Karlsruher Institut für Technologie. Beide zeichnen sich durch besonders enge Verbindung von Lehre und Forschung aus, wie sie für das KIT typisch ist.
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in 140 Instituten arbeiten am KIT zusammen und forschen an Technologien der Zukunft. Die Professoren und Professorinnen und die wissenschaftlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die an diesen Forschungsprojekten beteiligt sind, halten gleichzeitig auch die Vorlesungen, die auch Sie als Student der Mechatronik und Informationstechnik hören werden. Dadurch werden die Vorlesungsinhalte ständig aktuell gehalten und durch neue Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung erweitert.

Die herausragenden Leistungen der Fakultäten Maschinenbau und Elektro- und Informationstechnik am Karlsruher Institut für Technologie sind auch in Hochschulrankings erkennbar. So stuft beispielsweise das internationale QS-University-Ranking das KIT sowohl in der Elektro- und Informationstechnik als auch beim Maschinenbau auf den deutschlandweit zweiten Platz ein (Stand 2018). 
Auch beim Ranking des deutschen CHE (Centrum für Hochschulentwicklung) erreicht das KIT bei der allgemeinen Studiensituation den zweiten Platz für die Elektro- und Informationstechnik und den ersten Platz für den Maschinenbau (Stand 2018).

Im Studium der Mechatronik und Informationstechnik lernen Sie systematisch und von Grund auf, wie technische Innovationen funktionieren, die unser Leben heute und in den kommenden Jahrzehnten bestimmen. Ihre Ausbildung in Karlsruhe vermittelt Ihnen einen übergreifenden Überblick über die Technologien von Morgen. Das breite Fachwissen gibt Ihnen die Möglichkeit, sich später zu spezialisieren, ohne dabei zu vergessen, in welche Umgebung sich das Thema einbettet und welche Verknüpfungsmöglichkeiten es nach außen gibt.

Die Mechatronik und Informationstechnik ist zu einem der wichtigsten Themen in der heutigen industrialisierten Informationsgesellschaft geworden. Mechatronische Systeme kommen überall zum Einsatz, zum Beispiel um den Menschen das Leben zu erleichtern, um Industrieprozesse zu beschleunigen und sicherer zu machen und um Produktionssysteme enger zu verknüpfen.
Als Absolvent des KIT haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, an diesen Entwicklungen teilzuhaben.
Roboter werden entwickelt, um älteren und behinderten Menschen zu helfen, selbstständig zu sein. Selbstfahrende und selbstparkende Autos können dafür sorgen, dass der ruhende Verkehr in Städten verringert wird und die Städte wohnlicher werden. In der Medizintechnik können mechatronische Systeme in künstlichen Gelenken und künstlichen Gliedmaßen helfen, die Mobilität wiederherzustellen oder gar Leben zu retten.
Ob Sicherheit, Umweltschutz, Elektromobilität oder Medizin, der Mechatronik und Informationstechnik sind wenige Grenzen gesetzt.